Über uns

Wir sind eine kleine Gruppe bestehend aus zehn motivierten Mitgliedern einer 9. Klasse der Meldorfer Gelehrtenschule. Im Rahmen des Wahlpflichtfachs ,,Entrepreneurship" haben wir eine Schülerfirma auf die Beine gestellt und unser eigenes Produkt entwickelt. Unser Lehrer Dominik Johänntgen unterstützt uns dabei tatkräftig.

Das Projekt

Unsere Firma wurde im Rahmen des Faches Entrepreneurship gegründet. Dies ist ein Fach, in dem man etwas über Wirtschaft, Finanzen und Unternehmen lernt. Im ersten Jahr haben wir eher die ,,Theorie" einer Unternehmensführung besprochen und nun im zweiten Jahr geht es um die wirkliche Führung eines Unternehmens. Das Ganze Projekt geschieht im Stile eines Wettbewerbs von Junior. Junior ermöglicht einem die Gründung einer Firma, wenn man unter 18 Jahre alt ist. Ebenso spielt Junior beispielsweise das Finanzamt, somit muss ein Teil unseres Gewinns an sie gehen. An unser Startkapital kamen wir durch das Verkaufen von Anteilsscheinen, welche wie eine Aktie fungieren. Von diesen Anteilsscheinen haben wir knapp 90 zu je 10 Euro verkauft, sodass uns am Ende ein Startkapital von knapp 900 Euro zur Verfügung stand. Das Ziel des Wettbewerbes ist es natürlich, dass man Spaß hat, Erfahrungen und neues Wissen sammeln kann und sich bestenfalls eine gute Note verdient.